Herzlich willkommen!!

Die Philosophie der Praxis, die Therapien und was Dich  bei uns erwartet

Fast jeder Mensch kommt irgendwann in seinem Leben an Punkte, wo das Gefühl aufkommt, ich komme nicht mehr mit meinen Mitmenschen, meiner Familie oder meinem Beruf zurecht, fühle mich traurig, verzweifelt, wütend, depressiv, bin wie ausgebrannt oder habe Angst, die nicht mehr angemessen ist, meine Sexualität ist schwierig geworden und mein Alltag hat sämtliche Leichtigkeit verloren.  Oder eine schwere Krankheit tritt auf, ein Angehöriger stirbt und ich finde nicht mehr aus meiner Trauer heraus. Wenn dann das Gefühl auftritt, alles nicht mehr alleine bewältigen zu können, dann sollte ich mich nicht scheuen, mir Hilfe in Form einer Therapie zu suchen.

Die Therapien, die wir nutzen, sind überwiegend ressourcenorientiert, das heißt, ich schaue zuerst nicht auf Deine Defizite, auf das, was nicht funktioniert, sondern auf das, was in Deinem Leben gut läuft und harmonisch ist, auf die zufriedenen und erfolgreichen Anteile, die Talente und davon hat jeder Mensch welche und auf die kann ich zurückgreifen. Es ist wichtig in einem therapeutischen Prozess, Dinge zu tun, die   Freude machen, die mir gut tun, die mich zum Lachen bringen, zum Entspannen und zum Zufriedensein.

Um das zu erreichen möchte ich mit Dir ein Repertoire an Tätigkeiten, Dingen und Aktionen erarbeiten, die ganz individuell auf deine persönlichen Wünsche und Vorlieben zugeschnitten sind; wie Filme, Entspannungsübungen, Rezepte zum Nachkochen, Bücher, Zeitungen, Musik, Tanz und alles, was das riesige Kulturangebot unserer Gesellschaft bietet.

Wichtig ist mir die Erkenntnis, dass das Leben gestaltbar ist. Ich kann die Gesellschaft und das Umfeld nicht ändern, ich muss bei mir anfangen, wenn ich wieder oder besser mit meinen Mitmenschen auskommen will. Dafür ist es dann oft sinnvoll, meine Bezugspersonen mit in die Gespräche zu integrieren, das Ganze systemisch zu betrachten.

Einen besonderen Blick möchte ich dann auch auf die zwischenmenschliche Kommunikation werfen. Oft werden gerade in Partnerschaften aus dem Verhalten des Partners negative Schlüsse gezogen, die gar nicht zutreffen und da heißt die Zaubertechnik Fragen. Manchmal hilft eine kleine Frage, um Missverständnisse aufzuklären und aus dem Weg zu schaffen. 

Unsere Praxis soll für Dich eine Insel sein, ein Ort, an dem du, ohne Bewertung, alles sagen, denken und fühlen kannst, jeden Plan, jedes Gefühl und jeden Gedanken haben und ausleben darfst. Ich möchte Dir das Gefühl geben, dass Dein Besuch in der Praxis eine Auszeit für Dich ist, ein Wohlfühlort, wo Du gerne hingehst und Dich angenommen fühlst und ankommst.

 

 

 

 

Kontakt

Seilerstraße 12

30171 Hannover

Info ohne Anmeldung

immer donnerstags

16.00 - 18.00 Uhr bin ich in der Praxis,

und die  Galerie ist geöffnet

 

Termine von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 20.00 Uhr möglich

Rufen Sie mich einfach an unter:

Petra Kostka

0152-06142652

petrakostka@outlook.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Heilpraktikerin für Psychotherapie